Meine Person

MEINE PERSON

Mag. Karin Franziska Moser

… eine unermüdliche Lebenserforscherin und unverbesserliche Menschenliebhaberin.

Ja, ich liebe den Menschen.
In seiner Einzigartigkeit und Kostbarkeit, mit seiner Verbundenheit und Verletzlichkeit.
Ich liebe diesen Moment, wenn Augen zu funkeln beginnen und dieses innere Leuchten zu Tage tritt.
Ich liebe diesen empfindsamen Schauer auf meiner Haut, der mir von innen heraus ein lebendiges Zeichen gibt, dass ich auf der richtigen Spur bin.
Ich liebe diesen achtsamen zwischenmenschlichen Kontakt, der zart verbindet und gleichzeitig ganz klar und wach macht.

Für mich ist es im Laufe meines Lebens zur Essenz geworden, mein Leuchten auf die Welt zu bringen, sie ein Stückchen heller und wärmer zu machen, und für mich selber einzustehen. Authentisch zu leben, mich mit meinen Schätzen und Fähigkeiten zu zeigen, zu meinen Ecken und Kanten zu stehen, verletzlich und berührbar zu sein. Es ist im Laufe meines Lebens zu einer tiefen inneren Absicht geworden, ein ehrliches, lebendiges Leben zu leben, ohne faule Kompromisse.
Glücklich, von innen heraus.
Natürlich.
Frei.

Für mich ist es wahrlich eine Gnade so ein Funke auch für andere Menschen – für dich zu sein. Dich dabei zu unterstützen, dein Licht auf die Welt zu bringen. Ein authentisches Leben zu leben, das deinem Wesen entspricht und dich glücklich sein lässt. Bereit für die beste, freieste und glücklichste Version deiner selbst in der vorherrschenden aktuellen Lebenssituation.
Mit einem praktischen Werkzeugkoffer voller effizienter Methoden und erprobter Übungen in der Hand heiße ich dich im „Freiraum zum Sein“ herzlich willkommen – liebevoll und achtsam begleitet.

Sich gegenseitig zu entfachen, füreinander in Verbundenheit da zusein und selbstbewusst den eigenen Weg zu gehen, faulende Misthaufen zu Dünger und Kompost zu verwandeln, den Garten unserer Talente und Fähigkeiten freizulegen und zu pflegen, damit die bunte Fülle aus uns herauswachsen kann. Dabei der inneren Wahrheit begegnen und mehr und mehr zu erkennen, wer wir wirklich sind. Das ist der innere Antrieb meines Wirkens.

Es gibt für mich nichts Schöneres, als einen Menschen wahrlich zu berühren (und dabei selbst berührt zu werden), ihm in seiner Kostbarkeit und gleichzeitig Verletzlichkeit zu begegnen, wahrzunehmen, wie er erblüht in seiner natürlichen Schönheit mit seinem einzigartigen Duft. Ihn wachsen und reifen zu sehen – wie er selbstverantwortlich und selbstbewusst für sich und sein Leben einsteht. Wie der Mensch seinen ureigenen Lebensweg geht, authentisch, frei, glücklich.
Deshalb gibt es für mich eine essentielle Frage:
Bringt die Lebensweise und die Haltung dem Leben gegenüber meine Würde als Mensch zum Ausdruck und lässt sie mich glücklich sein?

Ausbildung und Berufserfahrung

Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft / Russisch, Uni Wien

2006 – 2009 Organisation, Programmgestaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Erwachsenenbildung, Leitungsvertretung im Gmundner Eltern-Kind-Zentrum „Villa Gmundnerbunt“

2009 – 2011 Ausbildung mit Diplom an der New-Health Akademie für ganzheitliche Gesunderhaltung und integrale Persönlichkeitsentwicklung, D- Siegsdorf
(Ausbildung in 12 Blöcken verteilt über 2 Jahre, insgesamt 44 Unterrichtstage, ca. 400 Stunden, zuzüglich 100 Std. Praktikum, tiefgehende Selbsterfahrung)

seit 2011 Leitung von Seminaren und Kursreihen
(im Bereich Entspannung, Meditation, Atemarbeit, integrale Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation, kreativer Ausdruck, Bewegung)

seit 2015 Einzelarbeit und Coachingtätigkeit
(im Bereich Persönlichkeitsentwicklung)

seit 2019 Einzelarbeit im Bereich Traumaheilung

Weiterbildungen im Bereich Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Trainerkompetenz, Traumaarbeit:

10/2011 „Rituale“, Seminar bei F.C. Traxler
(Rituale aus versch. Traditionen, die Menschen in wesentlichen Lebensabschnitten unterstützen)

10/2012 „Zeit für die Liebe“, Seminar bei F.C. Traxler (Erfüllte Beziehungsarbeit)

02/2013 „Befreit leben“, Seminar bei F.C. Traxler
(Altlasten auflösen, Potenziale freilegen, Perspektiven schaffen)

02/2014 Indien-Aufenthalt, OSHO-Meditationsresort Pune, 3 Wochen

11/2014 Weltkongress der Ganzheitsmedizin, München

12/2014 Transformationscoaching, Fortbildung bei F.C. Traxler

02/2015 „Selbstwert und Kommunikation“, Fortbildung bei A. Saurugg

06/2015 „Systemerkennung“, Fortbildung (Familiensysteme) bei A. Saurugg

10/2015 „Die Kraft der Stille“, Fortbildung (Meditation & Fasten) bei Veit Lindau

11/2018 Indien-Aufenthalt, „Wissenschaft von Karma“, Simandhar City, Adalaj

04 – 11/2019 „Integrative Traumafortbildung“ bei Johannes B. Schmidt

Lebenslauf

geb. 1971 in Gmunden
aufgewachsen in Scharnstein im Almtal mit 2 jüngeren Geschwistern neben (und manchmal im) Bach, Wald, Wiesen, nachbarschaftlichen Kindern, Freunden und Kühen, eigenen Katzen und Hasen. Also in einem sehr natürlichen Umfeld.

nach 8-jährigem Wien-Aufenthalt mit Studium und Berufserfahrung im Kommunikations-, Werbe- und Verlagswesen wieder nach Hause ins Almtal zurück gekehrt.

Hier lebe ich nun dankbar für diesen schönen Lebensraum als selbständige Persönlichkeitstrainerin, Seminarleiterin und Coach mit eigener Praxis.
Als Mutter 3er Kinder.
Als Menschen- und Naturliebhaberin.
Begeistert vom Leben und seinen vielen Facetten.
Als Frau, die die Stille feiert, um Ruhe und Rückzug zu finden, um Kraft zu tanken, die Natur und das Leben zu genießen.

Mein persönlicher Lebensweg, Studium, Ausbildung, Berufserfahrung, Auslandsaufenthalte und unterschiedliche Weiterbildungen bringen eine ganzheitliche Arbeitsweise in mein Arbeitsspektrum verbunden mit achtsamen Feingefühl und spiritueller Tiefe.

favicon-142x142